Ronnefeldt

Tropic Special

Inhalt
 
€5,80 €58,00 / kg
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1–3 Werktage mit DHL GoGreen

 

Aromatisierte Mischung aus Schwarzem Tee und Fruchtstückchen mit Lulo-Geschmack
Der exklusive und feine Geschmack der Lulo-Frucht - zwischen Erdbeere, Rhabarber, Guave, Banane und Ananas - harmoniert wunderbar mit den Tees aus Sri Lanka. Die südamerikanische Lulo ist auch unter den Namen Quitorange und Naranquilla bekannt. Sie schmeckt leicht säuerlich, aber sehr exotisch.

 

Ronnefeldt Tropic Special
Teeart: Schwarzer Tee
Herkunft: Sri Lanka
Anbaugebiet: Ceylon
Blattgrad: OP
Erntezeit: Herbst (Autumnal)
Attribute: koffeinhaltig, aromatisiert
Geschmack: spritzig, fruchtig, Lulo (Erdbeere, Rhabarber, Guave, Banane, Ananas)
Zutaten: Schwarzer Tee (Ceylon) (93 %), Ananasstückchen (Ananas, Zucker), Aroma, Rosenblüten, Kornblumenblüten, Erdbeerstückchen

 

Zubereitung
Dosierung: 1 TL (3 g) pro Tasse (200 ml)
Wasserhärte: mittel
Wassertemperatur: 100 °C
Ziehzeit: 3–4 Min.

 

Ceylon
Seit 1972 trägt die Insel Ceylon den Namen Sri Lanka. Wenn es um Tee geht, ist jedoch der alte Name der Insel geblieben. Man spricht von Ceylon-Tee. Angebaut wird er in einer Höhe von 500 bis 2.000 Metern. Die Pflückzeiten sind abhängig vom Monsunregen. Im östlichen Uva-Distrikt und im Zentraldistrikt Nuwara Eliya wird von Juli bis September gepflückt, im westlichen Dimbula-Gebiet von Januar bis März. Geschmacklich lässt sich Ceylon-Tee als mittelkräftig und zitrusartig beschreiben mit einem frischen und angenehm herben Geschmack. Er ist oft Hauptbestandteil der typisch-englischen Teemischungen.

 

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 ml Aufguss Brennwert [kJ/kcal], 3/<1 Fett [g], <0.1 davon gesättigte Fettsäuren [g], <0.1 Kohlenhydrate [g], 0.2 davon Zucker [g], <0.1 Eiweiß [g], <0.1 Salz [g], <0.01