Ronnefeldt

Pu-Erh Bio

Inhalt
 
€8,70 €87,00 / kg
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1–3 Werktage mit DHL GoGreen

 

Schwarzer Tee
Der Pu-Erh von Ronnefeldt ist eine einmalig verarbeitete Spezialität aus der Provinz Yunnan, in der seit über 1.700 Jahren Tee angebaut wird. Bekannt ist dieser Schwarztee für seinen eigenständigen, etwas erdigen Geschmack und die rote Tassenfarbe. Deshalb wird er auch oft als Roter Tee bezeichnet. Der Pu-Erh wird ausschließlich in Yunnan angebaut. Er ist ein postfermentierter Tee. Hier findet die Fermentation mikrobiell erst nach der Herstellung statt.

 

Ronnefeldt Pu-Erh
Teeart: Schwarzer Tee
Herkunft: China
Anbaugebiet: Yunnan
Blattgrad: FOP
Erntezeit: ganzjährig
Attribute: koffeinhaltig
Geschmack: erdig, süßlich
Zutaten: Schwarzer Tee**

 

Zubereitung
Dosierung: 1 TL (3 g) pro Tasse (200 ml)
Wasserhärte: hart
Wassertemperatur: 100 °C
Ziehzeit: 3–4 Min.

 

Bio-Zertifizierung

EU Organic Logo

DE-ÖKO-072
Nicht-EU-Landwirtschaft
Certified organic by GSCI Services GmbH

 

Chinesischer Tee
Tee wird in China zum Empfang angeboten und darf bei keiner Unterhaltung fehlen. Er soll die Freundschaft und den Austausch von Gedanken fördern. Neben Grünen und halbfermentierten Tees werden in China auch Schwarztees produziert. Die bekannteste Schwarztee-Sorte aus China ist Keemun. Er enthält nur wenig Gerbsäure und schmeckt demnach weich-aromatisch und leicht süß. Ein eher rauchiges Aroma bietet die Teesorte Lapsang Souchong. Auf keinen Fall reicht man in China Zucker, Milch oder andere Zugaben zum Tee.

 

** aus ökologischem Anbau